Startseite

  • Die rechte Neuordnung

    Die Rechtsnationalisten hoffen auf Rekordergebnisse bei der Europawahl. Um ihre Politik in Brüssel durchsetzen zu können, brauchen sie starke Bündnisse. Mit dem Rauswurf der AfD sind die Rechtsaußen-P …

  • Kaiserslautern beginnt mutig und hat die ersten Chancen

    Wohl selten war die Favoritenrolle vor dem Pokalfinale so klar verteilt. Meister Bayer Leverkusen kann mit einem Sieg im Berliner Olympiastadion gegen den 1. FC Kaiserslautern das Double perfekt mache …

  • Ermittler „schauen alles an“ – Stadtverwaltung soll von Mängeln gewusst haben

    Nach dem Restaurant-Einsturz am Ballermann liefen die Ermittlungen auf Hochtouren, beteuern die Behörden. Man werde die Ursache finden, verspricht ein Minister der Balearen-Regierung. Spanische Medien …

  • Manchester United holt den FA Cup und vermiest dem Nachbarn das Double

    Manchester United feiert im Londoner Wembleystadion eine große Überraschung und gewinnt gegen den Lokalrivalen City das Finale um den FA Cup. Für Uniteds Trainer Erik ten Hag war es trotz des Titels w …

  • Wegen der „Prosecco-Nazis“ blickt Deutschland mit vielen Fragen auf Sylt – mal wieder

    Der Rassismus-Eklat um ein Partyvideo auf Sylt sorgt bundesweit für Aufsehen. Der Medienrummel erinnert an die 9-Euro-Punks vor zwei Jahren. Warum rückt Sylt so oft in den Mittelpunkt?

  • Wenn das „knallrote Gummiboot“ wieder schwimmt

    Hamburgs Straßen stehen am Samstag im Zeichen des 26. Schlagermoves. Schlagerfans feiern ausgelassen die fast 50 geschmückten Musik-Trucks.

  • „Dann brech’ ich das jetzt hier ab“ – Aktivisten stören immer wieder Habecks Bürgerdialog

    Eigentlich sollte es ein „Demokratiefest“ werden. Doch beim Bürgerdialog muss sich Wirtschaftsminister Robert Habeck gegen heftige Proteste von Anti-Israel- und Klimaschutz-Aktivisten wehren. Das Heiz …

  • Jetzt droht das Ende des Völkerrechts

    Korrupte Diktaturen nutzen völkerrechtliche Verfahren gegen die „westliche“ Ordnung. Diese Instrumentalisierung für den politischen Kampf dürfen wir uns nicht gefallen lassen, meint unser Gastautor, d …

  • „Ziviler Ungehorsam bedeutet für uns, Männer weiterhin als Männer zu bezeichnen“

    Der Streit über das Selbstbestimmungsgesetz tobt nach der Verabschiedung weiter: Manche Feministinnen wollen bewusst gegen die Anerkennung gefühlter Geschlechtsidentität verstoßen und dafür notfalls P …

  • Humboldt-Uni verbietet Mitarbeitern Fotoaufnahmen von Anti-Israel-Parolen

    Mitarbeiter der Berliner Humboldt-Universität dürfen keine Bildaufnahmen von Anti-Israel-Hassparolen anfertigen, die Besetzer dort an Gebäudewände geschmiert hatten. Gleichzeitig berichten Uni-Mitarbe …

  • „Rückblickend würde ich anders handeln“, sagt die Präsidentin der Humboldt-Uni

    Polizisten räumten am Donnerstagabend ein Gebäude der Berliner Humboldt-Universität, das von propalästinensischen Aktivisten besetzt war. Die Uni-Präsidentin räumt ein, dass sie hätte anders handeln m …

  • Villa aus „Kevin – Allein zu Haus“ für rund 5 Millionen Dollar zu haben

    Das berühmte Anwesen aus „Kevin – Allein zu Haus“ könnte bald den Besitzer wechseln. Seit der Komödie von 1990 hat sich das Gebäude in Winnetka im Bundesstaat Illinois jedoch ganz schön verändert. …

  • Fußball-Manager Ruhnert wird Mitglied beim Bündnis Sahra Wagenknecht

    Der ehemalige SPD- und Linke-Politiker Oliver Ruhnert ist dem Bündnis Sahra Wagenknecht beigetreten. Ruhnert ist Chefscout beim Fußball-Bundesligisten Union Berlin. „Er weiß, wie man in die Bundesliga …

  • Berliner SPD hat neue Doppelspitze gewählt – mit durchwachsenem Ergebnis

    Die Berliner SPD hat eine neue Doppelspitze gekürt: Martin Hikel und Nicola Böcker-Giannini lösen Wirtschaftssenatorin Franziska Giffey und Fraktionschef Raed Saleh ab. Ihr Ziel ist es, die Partei bis …

  • Mehr als 10.000 Menschen überqueren Ärmelkanal in diesem Jahr

    Das Jahr 2024 ist dabei, Rekordjahr im Hinblick auf die gefährlichen Überfahrten im Ärmelkanal zu werden. Im Vorjahreszeitraum überquerten knapp 7300 die Meeresenge, im bisherigen Rekordjahr 2022 ware …

  • Verbrenner-Verbot – CDU bricht Online-Abstimmung wegen „Manipulation“ ab

    Die CDU will das ab 2035 geltende Verbot für neue Autos mit Verbrennungsmotoren kippen. Helfen sollte dabei eine Online-Umfrage – die aber ganz anders ablief als geplant: 85 Prozent der Teilnehmer vot …

  • „Ein Zeichen der Verbundenheit in schwierigen Zeiten“

    Als erstes Bundesland führt Hessen Ukrainisch offiziell als zweite Fremdsprache ein. Den geflüchteten Schülern soll damit der Weg zum Abitur erleichtert und bessere Berufsperspektiven eröffnet werden …

  • Wo museale Kunstwerke versteigert werden

    Die Auktionshäuser Lempertz und Van Ham, Ketterer und Grisebach buhlen zum Saisonfinale um die Kunstsammler. In den Auktionskatalogen fallen besonders expressive Gemälde auf. Manche hingen jahrzehntel …

  • Hochnäsigkeit könnte Monaco die Formel 1 kosten

    Die Formel 1 gastiert derzeit in Monaco – und diskutiert über die Zukunft des Rennens im Fürstentum. Wie geht es nach dem Vertragsende weiter? Was für weitere Rennen in Monaco spricht. Und was dagegen …

  • Darum ist Lachgas für Vegetarier besonders gefährlich

    Lachgas erobert Deutschland als Partydroge. Viele glauben, es sei harmlos, weil die Wirkung bereits nach wenigen Minuten nachlässt – doch das ist ein fataler Irrtum. Selbst geringer Konsum kann bleibe …